WoW macht ärger

Allgemeines zum 25er GdF-Raid
Antworten
Benutzeravatar
Beld
Beiträge: 133
Registriert: So 7. Jun 2009, 11:02

WoW macht ärger

Beitrag von Beld » Mo 26. Jul 2010, 17:33

Hallo Leute,

leider spinnt WoW zuletzt auf meinem Rechner total, besser gesagt nach dem Umstieg von Win7 32Bit auf Win7 64Bit.

Meine Hardware ist völlig ausreichend und in Ordnung. Andere Games mit wesentlich höheren Anforderungen laufen stundenlang ohne Prob´s...

Eine bessere Schilderung des Problems konnte ich nicht finden^^ (es ist zu 100% genauso):
http://forums.wow-europe.com/thread.htm ... 2428&sid=3

Genau wie die anderen User habe ich bereits alles ausprobiert (RAM, GraKa ausgetauscht, Win 7 64Bit & WoW neu aufgesetzt etc.) Da ich aber keine Lust habe nur wegen dem Game auf Win 32Bit wieder runter zu gehen (möchte schon meinen vollen RAM ausnutzen), frage ich euch auch nochmal. Any thoughts?

Viele Grüße
Beld

Sodien
Beiträge: 787
Registriert: Mo 13. Apr 2009, 15:34

Re: WoW macht ärger

Beitrag von Sodien » Mo 26. Jul 2010, 19:54

Hm eventuell hilft es was WoW im Kompatibilitätsmodus laufen zu lassen. Und umbedingt als Admin.

Ansonsten kann ich laider auch nur sagen, das Win 64 Bit und WoW nicht die besten Freunde sind. Ich selbst habe auch das Problem
rauszufliegen, wenn ich mit dem automatik Greifen aus Dala fliege.

Eventuell hilft es auch was WoW in einer höheren Priorität laufen zu lassen.
Bild
Deutscher durch Geburt, Bayer durch die Gnade Gottes

Benutzeravatar
Beld
Beiträge: 133
Registriert: So 7. Jun 2009, 11:02

Re: WoW macht ärger

Beitrag von Beld » Di 27. Jul 2010, 09:49

Hm, danke für die Tipps. Allerdings habe ich bereits immer als Admin gestartet und es hat nicht geholfen...

Hab jetzt erstmal wieder 32Bit neu aufgesetzt, läuft alles wie geschmiert. Naja dann werde ich es erstmal dabei belassen und hoffen das da in Zukunft was gefixed wird :x .

Gruß
Beld

Sodien
Beiträge: 787
Registriert: Mo 13. Apr 2009, 15:34

Re: WoW macht ärger

Beitrag von Sodien » Di 27. Jul 2010, 15:40

Windows ist ja recht Multibootfreundlich. Eine radikale Idee, die Aber sicher funktionieren würde ist:

Installier windeos XP und Windows 7 64 Bit parallel als Multibootlösung.
Bild
Deutscher durch Geburt, Bayer durch die Gnade Gottes

Benutzeravatar
Beld
Beiträge: 133
Registriert: So 7. Jun 2009, 11:02

Re: WoW macht ärger

Beitrag von Beld » Di 27. Jul 2010, 16:53

Da hast Du recht, dass würde funzen. Aber mir gehts auch so´n bisl um´s Prinzip. Ich mein es kann ja net sein das WoW mir indirekt ne 64Bit verbietet... Naja letztenlich bin ich ja doch wieder der Trottel der´s hinnimmt :lol: .

Danke aber nochmal für Deine Mühen.

Gruß
Beld

Romu
Beiträge: 3308
Registriert: Mo 13. Apr 2009, 05:46
Wohnort: München

Re: WoW macht ärger

Beitrag von Romu » Di 27. Jul 2010, 18:13

Also ich benutze Windows 7 64 Bit seit es draussen ist und davor hatte ich schon Vista SP1 64 Bit, weder mit WoW oder sonst einem Spiel je Probleme gehabt. Ist also sicher nicht so daß Win7 generell nicht mit WoW zusammen arbeitet, dann würde es sicher auch im offiziellen Forum wesentlich mehr Threads dazu geben. Schwer so einen Fehler zu lokalisieren, da Du aber scheinbar nur Probleme hast wenn viele andere Spieler in der Nähe sind würd ich mal auf ein Problem mit der Netzwerkkarte tippen. Ich benutze bei mir eine kabelgebundene Onboard-Netzwerkkarte von Yukon, alles in Grundeinstellung und keine Probleme. Benutzt Du eventuell W-Lan? Hab schon öfter gehört daß W-Lan bei WoW sehr empfindlich ist, eventuell ist das ja der Flaschenhals.

Benutzeravatar
ztryqer
Beiträge: 443
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 00:27

Re: WoW macht ärger

Beitrag von ztryqer » Di 27. Jul 2010, 19:44

Eine Dual-Boot Lösung ist doch immer 'ne gute Idee bei 'nem "neuen" Betriebssystem. Ich hatte nach der Installation von Win7Pro64 auch noch gute 3 Monate Vista64 parallel installiert gelassen, weil so manche Programme und /oder Geräte da einfach besser funktionierten :geek:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast