PC Hardware frage

Allgemeines zum 25er GdF-Raid
Benutzeravatar
ztryqer
Beiträge: 443
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 00:27

Re: PC Hardware frage

Beitrag von ztryqer » Di 27. Apr 2010, 15:41

Ich hatte mich im letzten Sommer für 'ne GTS 250 entschieden; wenn mein Netzteil nicht nur 380 W leisten würde, dann wär's bestimmt 'ne GTX 260 geworden. WoW läuft mit nVidia- flüssiger als mit ATI-Karten.

PS: Mein System

Romu
Beiträge: 3308
Registriert: Mo 13. Apr 2009, 05:46
Wohnort: München

Re: PC Hardware frage

Beitrag von Romu » Di 27. Apr 2010, 16:10

Vom Preis her kann man eine 4850 etwa mit einer 5750 vergleichen und eine 4870 mit einer 5770. Stimmt schon daß die 4er nen breiteren Speicherbus haben, dafür haben die 5er schnelleren Chip- und Speichertakt. Zusammen genommen kommt eine Performance raus die in etwa gleich ist, eventuell leichte Vorteile bei den 4ern. Dafür bringt die 5er Serie DirectX11, TrueHD-Sound, Eyefinity (mehrere Monitore ansteuern) und wesentlich geringeren Stromverbrauch. Dazu ist die 5er Serie etwas weniger von der CPU-Leistung abhängig, ist halt einfach die modernere Architektur.

Ich persönlich würde mir aktuell eine 5870 kaufen, die kostet aber auch ne Menge. Wenn ich ne 4850/4870 besitzen würde dann würd ich mir keine 5er Karte kaufen, aber wenn ich mir ne neue Grafikkarte mit begrenztem Budget ab 100 Euro kaufen muss dann würd ich mich ganz klar für eine 5750/5770 entscheiden. Für WoW reichen alle Kombinationen dicke und auch Deine CPU sollte bei WoW kein Flaschenhals sein. Nen guten Artikel zu den Karten mit Benchmarks findest Du unter http://www.tomshardware.de/ATI-Radeon-H ... 40424.html

Wegen Hauptspeicher aufrüsten weiter unten: Der Schritt von 2 GB auf 4 GB bringt schon nochmal was, damit dürften sich die Ladezeiten nochmal ordentlich beschleunigen. Allerdings solltest Du vorher nachsehen wieviel Speichermodule aktuell drin sind. Wenn jetzt 2x 1GB drin ist dann sind die Speicherbänke belegt und Du müsstest Dir 2x 2GB kaufen und die alten Module wären übrig. Falls 1x 2GB drin sind dann kannst Du Dir noch nen zweiten Riegel dazu kaufen. Allerdings sollte der neue Riegel unbedingt die selben Werte wie der alte Riegel haben, idealerweise auch vom selben Hersteller. Unterschiedliche Module mischen macht oft Probleme und da kann man meist nix mehr einstellen wenns nicht klappt.

Benutzeravatar
DarkClout
Beiträge: 638
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 02:41

Re: PC Hardware frage

Beitrag von DarkClout » Di 27. Apr 2010, 17:26

Ok noch mal danke für eure Hilfe werde halt noch einwing warten mit neuer Grafikkarte und dann ne ordendlich kaufen^^

mist habe natürlich 2x1GB arbeitsspeichen und auch nur 2 steckplätze.

Bis jetzt läuft wow ganz gut sogar mit guter Grafik (meiste bis auf die Hälfte hoch gezogen)

Halt nur bis jetzt 2 mal das er sich aufhängt mit den großen vielen bunden Pixeln.
solange die Grafikkarte noch mit macht kann ich sparren^^.
(ist ja noch eine onboard drin)
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast