Ist jemand an Star Citizen interessiert?

Öffentliches Forum der Gilde der Freiheit
Gedon
Beiträge: 285
Registriert: Mo 13. Apr 2009, 06:34
Wohnort: Stormwind
Kontaktdaten:

Ist jemand an Star Citizen interessiert?

Beitrag von Gedon » So 2. Feb 2014, 13:14

Greetings,


im letzten Jahr hat Chris Roberts mit seinem Wing-Commander-Nachfolger extrem durchgestartet und über Crowdfunding inzwischen fast 38 Mio. Dollar für das Projekt angehäuft.
Dieses Jahr wird intensiv an der Umsetzung gearbeitet. Die Erwartungen des Visionärs Chris Roberts und die der unterstützenden Community sind sehr hoch. Dies betrifft nicht nur die Grafik, sondern auch die Spieltiefe.
Daher möchte ich die Frage in den Raum stellen, ob jemand an Star Citizen interessiert ist, wenn es dann rauskommt. Oder ob jemand schon vorher in irgendeiner Form dort envolviert ist.

Ich habe eine Organisation mit dem Namen Guild of Freedom dort erstellt, aber dies eher getan, um erst einmal die Kürzel zu reserverieren. GOF und GDF waren bereits vergeben. Schließlich ist GOFF daraus geworden. Ist irgendwie auch sehr einprägsam.
Ob die Organisation eine Chance kriegt, hängt davon ab, ob noch jemand Interesse daran hat, die GdF als Gemeinschaft dort fortzuführen oder zu unterstützen und als Gruppe etwas in Star Citizen zu unternehmen. Mit einem Eintritt legt man sich nicht permanent auf GOFF fest. Ein Wechsel in eine andere Organisation ist jederzeit möglich.

Auch wer Star Citizen bei Erscheinen probehalber nur mal anspielen möchte, oder sich noch unschlüssig ist, wäre sehr willkommen.

Neben den Möglichkeiten, die jede Organisation von Star Citizen hat, sind uns hardwaretechnisch (ts-server, html-server, etc.) kaum Grenzen gesetzt.


Informationen zu Star Citizen gibt es unter:
https://robertsspaceindustries.com

GOFF findet ihr unter:
https://robertsspaceindustries.com/orgs/GOFF


Viele Grüße,
Gedon :-)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast